Sa, 23.12.2017

14:00 - 14:30

2.000 Erlanger Wunschzettel steigen ……

In Anwesenheit des Oberbürgermeisters Dr Florian Janik, der Schirmherrin Bürgermeisterin Dr. Preuß und zahlreichen geladenen Gäste lassen die Sponsoren der Spendenaktion "Erlanger Wunschzettel" Johannes von Hebel, Vorstandsvorsitzender der Stadt- und Kreissparkasse Erlangen, Wolfgang Geus, Vorstandsvorsitzender der ESTW, Gernot Küchler Geschäftsführer der GEWOBAU Erlangen und Herrmann Gumbmann, Gesellschafter der OBI Bau- und Heimwerkermärkte im Rahmen einer feierlichen Scheckübergabe 2.000 Wunschzettel an 1.000 Gasballons befestigt, als himmlische Grüße davon schweben. Dem „Sonderfonds für Kinder“ der Bürgerstiftung Erlangen und der Aktion „Freude für Alle“ der Erlanger Nachrichten werden Spendenschecks in Höhe von jeweils 5.000 Euro übergeben.

14:30 - 15:00

Verlosung – Suchspiel „Findet die Wichtel“

Zahlreiche Kinder und Jugendliche haben an unserem Suchspiel „Findet die Wichtel“ teilgenommen und die richtige Anzahl der Wichtel angekreuzt, die sich in der Erlanger Waldweihnacht versteckten. Unter allen richtigen Lösungen werden auf der Bühne die Gewinner gezogen und mit Preisen bedacht – Viel Glück!

15:00 - 16:30

SwingingKlezman

Seit 2012 "klezmern" Sebastian Geyer, Leo Breuer und Simon Steinberger in Erlangen und Umland. Die ehemaligen CEG- Schüler haben sich ganz der modernen jiddischen Musik verschrieben: Mit Klarinette, Kontrabass und Gitarre wird Klezmer geboten, der Einflüsse aus Swing, Klassik, Bossa und Tango hat. Ihr Repertoires reicht von schwungvollen Stücken über neuinterpretierte Standards hin zu balladigen Melodien.

17:00 - 18:00

Posaunenchor Frauenaurach

Noch einmal spielen die „Frauenauracher“ im Rahmen der Erlanger Waldweihnacht. Die Bläserinnen und Bläser des Chores tragen Choräle, Volkslieder, Märsche, Intraden sowie moderne Musik aus Rock, Pop und Swing vor.

18:30 - 21:30

2- Saitig

Am letzten Abend der diesjährigen Waldweihnacht verwöhnen uns Alexander van Bürck und Matthias Zwingmann, beide Gitarre und Gesang gemeinsam mit Theo Faude am Kontrabass noch einmal mit ihrer einzigartigen Live-Musik.

Aufwärts