Do, 20.12.2018

10:00 - 12:00

Chöre und Musikgruppen der Werner- von- Siemens- Realschule

120 Schülerinnen und Schüler der Werner- von- Siemens- Realschule Erlangen freuen sich mit ihrem Können das Rahmenprogramm des Erlanger Weihnachtsmarktes gestalten zu können. Es nehmen die drei Schulchöre und Schülerbands unterschiedlicher Altersgruppen, mehrere Solisten und Ensembles teil. Neben den musizierenden Schülern tragen andere Schüler Gedichte und Geschichten rund um die Advents- und Weihnachtszeit vor; Besinnliches und Unterhaltsames wird von den Schülern zum Besten gegeben.

14:30 - 15:30

Uwe Klein

Uwe Klein interpretiert stimmungsvolle Lieder von Cat Stevens, Reinhard Mey und Anderen. Spielt Songs und Balladen aus den 70er und 80er Jahren, die an Flower Power Zeiten erinnern, Lieder, die fast alle kennen und gerne mitsummen. Ein Becher Glühwein bei einem Stück Musik von Hand gemacht ist immer ein Hochgenuss. Zuhören, entspannen und mitsingen ist das Motto.

16:00 - 17:30

Yellowbelly

Yellowbelly stehen für eine außergewöhnliche Mischung musikalischer Einflüsse, von walisischem Folk über quietschvergnügten Britpop bis hin zu melancholischen Balladen und Anleihen aus Bluegrass und Country. Die Songs sind mal fröhlich-unbeschwert, mal erfüllt von lauten Protesten gegen die Ungerechtigkeit und den Schmerz in der Welt. Die Texte beziehen ihre Inspiration aus der Unberechenbarkeit des Schicksals und der Liebe, manchmal versehen mit einer gehörigen Portion literarischer und historischer Anspielungen.
Getragen von akustischer Gitarre, ausgeklügelten Keyboardläufen und melodischen Gesangsarrangements, greift die Musik von Yellowbelly auf die populären und manchmal auch weniger populären musikalischen Traditionen der letzten Jahrzehnte zurück und lässt sich in keine musikalische Schublade sperren. „Welche Art von Musik spielt ihr denn?“ – auf diese Frage braucht man sich von den Mitgliedern der Band keine Antwort erhoffen, außer vielleicht dieser: „Hör es dir doch einfach mal an!“
Die Kernmitglieder von Yellowbelly sind allesamt Veteranen sowohl der lokalen als auch der weit über die Region hinausgehenden Musikszene. Die reguläre Besetzung aus Gitarre, Keyboard, Kontrabass, Schlagzeug, Violine und Gesang wird mitunter ergänzt durch Saxophon, Tuba, Banjo, Mandoline und Akkordeon.

18:00 - 21:00

NarkotiXX

Seit 10 Jahren kümmern Sie sich nicht nur um Ihre Patientinnen und Patienten, sondern nehmen ihre Instrumente in die Hand und sorgen für gute Laune:
NarkotiXX - die Anästhesieband, bestehend aus aktuellen und ehemaligen Mitarbeitern aus Anästhesie und Intensivmedizin des Klinikum Nürnberg debütiert auf der Erlanger Waldweihnacht. 2 Sängerinnen, Gitarren, Rhythmus, Keyboards und Bläsersektion sorgen für Besinnliches und Groove, Millionen Lichter werden erstrahlen und es wird Exs and Ohs geben. Weihnachten kann kommen!
Narkotixx sind Natascha Köstler (voc), Carolin Bischof (voc), Axel Hubert (bass, voc), Uli Schneider (git), Micha Wank (git), Pisi Pistor (key), Christian Kanzler (drum), Sonja Schaffer (sax), Stefan Schmidt (pos) und Dirk Risack (sax).

Aufwärts