Do, 16.12.2021

15:30 - 16:30

Uwe Klein

Uwe Klein interpretiert stimmungsvolle Lieder von Cat Stevens, Reinhard Mey und Anderen. Spielt Songs und Balladen aus den 70er und 80er Jahren, die an Flower Power Zeiten erinnern, Lieder, die fast alle kennen und gerne mitsummen.

Ein Becher Glühwein bei einem Stück Musik von Hand gemacht ist immer ein Hochgenuss. Zuhören, entspannen und mitsingen ist das Motto.

18:00 - 21:00

Wilder Pilger

„Wilder Pilger“. Das klingt nach einem christlichen Liedermacher, der von heiler Welt und in Gebetstexten singt- dieser Eindruck ist völlig falsch. Wilder Pilger aka Florian Baessler ist einer der vielseitigsten und begabtesten deutschen Liedermacher, die wortgewandt und stilsicher Musik machen, die manchmal nach Folk und manchmal nach Country klingt, aber doch immer den unverwechselbaren Stil des Herrn mit der tiefen Stimme behält. Florian Baessler schreibt seit Jahren erfolgreiche Songs für andere Künstler, darunter Echo– und Kulturpreisträger, komponier Instrumentalmusik für Fernsehdokumentationen und Hörspiele. Im Ausland läuft das aktuelle Album „All the things“ auch gerne mal im Radio, nur im deutschsprachigenRaum mochte sich der große Erfolg noch nicht so recht einstellen. Das soll nun anders werden So tourte der Wilde Pilger mit dem aktuellen Album „All the things“ durch Deutschland und die Nachbarländer, um dem Publikum zu zeigen, wie seine Songs im Original klingen. Mit düsterem und manchmal bitterbösem Humor werden die Songs angesagt und mit voller Leidenschaft, tiefer Liebe zur Musik und zum Detail aufgeführt.

Als Sänger charismatisch, eindringlich und gefühlvoll, als Gitarrist über jeden Zweifel erhaben, das ist Wilder Pilger.

Aufwärts